Stelly, J. A.

Arcana hortensia

Das ist, Bewehrte Kunst-Stück, Oder Geheime Lehren, wie underschiedliche Pflantzen, und Blumen-Gewächse, als da seynd Tulipanen, Nägelein, Anemonen, Feygen, Melonen, Pomeranzen &c. Mit Lust und Nutz gezeüget, erhalten, vermehret, und absonderlich die Tulipanen, und Nägelein in allerley ziehrliche Farben, Gestalt, und Grösse nach der Kunst mögen verändert werden. Sambt Einem kurtzen Anhang, von etwelchen rahren Sympathetisch- oder heimblichen Würckungen der Natur
Aus dem Frantzösischen kürtzlich ins Teutsche übersetzet durch M. St. P. Solud. Helv.
LabhartKonstanz1716
Sprache: 
deutsch
Einheitssachtitel: