Allgemeine, lateinische Nachschlagewerke für den Bereich Gartenbau/Gartenkultur

Die Enzyklothek wurde um wichtige Werke der lateinischen Gartenliteratur erweitert. Der Bogen spannt sich von dem klassischen Werk des L. Junius Moderatus Columella "De cultu hortorum", über den "Hortulus" des Walahfrid Strabo, dem "De re hortensi" von Charles Estienne und der "Horticultura" des Peter von Lauremberg bis zum "Hortorum" von René Rapin. Insgesamt verfügt die Enzyklothek über 95 Ausgaben der Werke der lateinischen Gartenbauliteratur. Hinzukommen 26 zweisprachige Ausgaben sowie zahlreiche Übersetzungen ins Deutsche, Englische, Französische oder Italienische.